White Chestnut - Die Sorgen Bachblüten
November 04 2015

Zitat Dr. Bach zu der Bachblüte White Chestnut: Für jene, die nicht verhindern können, dass unerwünschte Gedanken, Ideen und Argumente in ihr Bewusstsein dringen. Gewöhnlich ist dies dann der Fall, wenn das Interesse an der augenblicklichen Situation nicht stark genug ist, um ihre volle Aufmerksamkeit zu gewinnen. Sie werden ständig von sorgenvollen Gedanken gequält, die nicht mehr verschwinden, selbst wenn sie es für eine Weile geschafft haben, kehren sie nach einiger Zeit wieder zurück. Die Gedanken kreisen unaufhörlich in ihrem Geist und entwickeln sich zu einer Qual. Die Gegenwart dieser unangenehmen Gedanken stört den inneren Frieden und verhindert, dass sie sich auf die Arbeit oder die Freude des Tages konzentrieren können.